Body- Mind Centering® führt uns auf eine Reise durch
die inneren Landschaften unseres Körpers.

Body-Mind Centering®  ist eine Methode, die sich mit den dynamischen Zusammenhängen von Körper und Geist beschäftigt.
Wir erforschen unseren  Leib als unser konkretes lebendiges Zuhause.
Mit Bewegung, Tanz, Stimme, Visualisierung und künstlerischer Gestaltung begeben wir uns auf die Reise in die Körpersysteme und erkunden ihre unterschiedlichen physischen und psychischen Qualitäten.
Anatomisches, physiologisches und psychologisches Wissen wird  individuell  erfahrbar  und vereint sich mit der konkreten Erfahrung am eigenen Leib.
Wir lernen unserer feiner werdenden Wahrnehmung zu vertrauen und ihr im konkreten Handeln Ausdruck zu verleihen. Berühren und begreifen wir unsere innere Vielfalt und Schönheit, erweitert sich  unser  äußerer Handlungsspielraum und das Verständnis für uns selbst und alles was lebt.
So entsteht unsere eigene innere Landkarte.
Wir trauen uns eigene Wege zu gehen und können jederzeit  zu einmal entdeckten Orten zurückkehren, sie bewohnen und miteinander in Einklang bringen.

BMC-landkarte6Körpersysteme

Auf der Reise in die Welt der Körpersysteme,
begegnen wir unterschiedlichsten Facetten unseres Wesens.

Jedes Körpersystem  hat seine  besondere Aufgabe, seinen Rhythmus, folgt eigenen Gesetzmäßigkeiten und verkörpert besondere Qualitäten.
Zum Beispiel bringt das innere Erleben stetiger Verwandlung in unseren Körperflüssigkeiten auch unsere äußere Bewegung in Fluss.
Die klare Ausrichtung und Unterstützung unseres Knochengerüstes gibt auch unserem Denken und Fühlen Struktur und Klarheit.
Die Muskeln bringen uns in Kontakt mit unserem Volumen und der Kraft etwas in Bewegung zu bringen.
Durch die Organe sind wir mit der Fülle und Lebendigkeit unserer Emotionen verbunden.
Erleben wir Spannung und Entspannung, Ruhe und Aktivität, Empfinden und Tun als zusammenwirkende und sich bedingende Aspekte  unseres Nervensystems, können wir uns von erstarrten Mustern lösen und  die Kommunikation von Innen und Außenwelt in ein dynamisches Gleichgewicht bringen.,
Unterstützen und stärken wir verborgene Aspekte, können sich überforderte Aspekte entspannen und in den Hintergrund treten.
Im BMC® arbeiten wir mit folgenden Körpersystemen: Knochen, Bänder, Muskeln, Faszien, Fett, Haut, Organe, endokrine Drüsen, Nerven, Flüssigkeiten, Atmung und Stimme, Sinne und Wahrnehmung, psychophysische Integration.

BMC-landkarte2

Bewegungsentwicklung.

Unsere Bewegungsmuster sind mit unseren Gedanken,- und Gefühlsmustern eng verwoben.

Außer der Formentwicklung ist auch die Bewegungsentwicklung vom Einzeller bis hin zum gehenden Menschen in jeder einzelnen Zelle unseres Körpers gespeichert.
Die aufeinander aufbauenden Entwicklungsstufen bilden die Grundlage unserer Wahrnehmung und unseres Ausdrucks. Wir können einzelne Stufen dieser Entwicklung wachrufen, integrieren und verfeinern und Bewegungsabläufe effizienter, organischer und sinn- voller gestalten.
So erweitert sich das Spektrum unserer Bewegungsmöglichkeiten und unser Bewusstsein für Raum und  Schwerkraft. Bei kranken wie gesunden Menschen jeden Alters können Bewegungs- und Entwicklungsschwierigkeiten erkannt und durch gezielte Übungen gelöst werden.

BMC-landkarte4Ursprung und Entwicklung von Body-Mind Centering®

Body- Mind Centering® wurde von der Amerikanerin Bonnie Bainbridge Cohen in den 1970er Jahre gegründet.
Als Ergotherapeutin arbeitete sie mit Tänzern und unzähligen beeinträchtigten und schwer behinderten Kindern und Erwachsenen und erzielte mit ihren Behandlungen außergewöhnliche Erfolge.
In Zusammenarbeit mit ihrem Mann Lenn Cohen entwickelte sie in über 35jähriger Forschungsarbeit das umfangreiche BMC® Material.
Bonnie Bainbridge Cohen studierte Tanz, Ergotherapie, Laban Bewegungsanalyse, Kestenberg Bewegungsnotation, Cranio-Sakral Therapie, Bobath Therapie, asiatische Kampfkünste, Yoga, Zen Praxis und Stimmarbeit.
Durch die lebendigen Erfahrungen all der Menschen, die sich weltweit dieser Arbeit widmen , entwickelt sich BMC® fortwährend weiter.
An der Schule für Body-Mind Centering® in Massachusetts, U.S.A, und anderen BMC® Programmen in Europa, Südamerika und Japan werden seit über 30 Jahren Menschen aus aller Welt ausgebildet.
Weitere Informationen zu BMC® finden Sie unter:
www.bodymindcentering.com
www.moveus.de
www.soma-france.org
www.lebensnetz.it
www.babyfit.sk
www.embody-move.co.uk

Literatur:
„Sensing, Feeling and Action”
The experiential Anatomy of Body-Mind Centering®
Bonnie Bainbridge Cohen ISBN-13: 978-0937645031

„Exploring Body-Mind Centering®”
An Anthologyof Experience and Method
Herausgeber: Gill Wright Miller, Pat Ethridge, Kate Tarlow Morgan
ISBN: 9781556439681

“Wisdom of the body moving”
Linda Hartley
ISBN-13: 978-1556431746