Anwendung von BMC®

BMC® richtet sich an Menschen aller Altersstufen,
die sich mit Leib und Seele begegnen
und entfalten wollen.

Body-Mind Centering® stärkt die Selbstwahrnehmung und das Vertrauen in die Weisheit unseres Körpers.
Emotionale, geistige und körperliche Aspekte werden verbunden und ins Gleichgewicht gebracht. Blockaden können sich lösen und Raum für tiefgreifende Veränderung entsteht. So kann BMC® psychische und physische Heilungsprozesse unterstützen.
BMC® fördert die Freude an der Bewegung und inspiriert unseren schöpferischen Ausdruck.
Es findet methodenübergreifend Anwendung in Tanz, Theater, Improvisation, Musik, bildender Kunst, Meditation, Sport, Kampfkünsten, Yoga, Stimmarbeit sowie in den Berufsfeldern der Bewegungspädagogik, Bewegungs,- und Körpertherapie, Ergotherapie, Physiotherapie und Psychomotorik.

Gruppenarbeit
Die Gruppe bietet einen wertfreien, spielerischen Raum für eigenes und gemeinsames Forschen.
Mit Bewegung, Tanz, anatomischem und physiologischem Grundlagenwissen, Stimme, Visualisierung und künstlerischer Gestaltung begeben wir uns auf die Reise in verschiedene Körperlandschaften und erkunden ihre unterschiedlichen physischen und psychischen Qualitäten.
In Resonanz mit unserem Gegenüber lernen wir in der Partnerarbeit unserer feiner werdenden Wahrnehmung zu vertrauen. Mit unterschiedlichen Berührungsqualitäten erreichen wir die unterschiedlichsten Gewebeschichten und begegnen uns selbst und unserem Gegenüber auf der zellulären Ebene so, wie wir jetzt gerade sind.
Blockaden können sich lösen und Raum für tiefgreifende Verwandlung entsteht.
Im eher horchenden und unterstützenden Kontakt entdecken wir das Einzigartige und das was uns als Menschen verbindet. Mit Spiel,- und Bewegungsfreude können wir in neue Erfahrungen eintauchen und uns selbst und anderen immer wieder neu begegnen.

Einzelarbeit
In der Einzelarbeit stehen individuelle Fragestellungen im Vordergrund.
Was bewegt sich in mir, durch mich hindurch?
Durch unterschiedliche Berührungsqualitäten, aktive und passive Bewegung und Gespräche können unterschiedliche Schichten des Körpers erreicht und in ihrer Eigenbewegung und Selbstorganisation unterstützt werden.
Wir schenken dem, was sich zeigen und entfalten will unsere Aufmerksamkeit.
Festgehaltenes kann sich lösen und tiefgreifende Veränderungen können in Gang kommen.
Eine Einzelstunde dauert 60 min und findet mit leichter lockerer Kleidung statt.
Termine nach Vereinbarung.