Sommerakademie Alfter
4.-10 August 2019
Abenteuer Begegnung

Leben beginnt als Bewegung. Der uralte Tanz im Wechselspiel von Abgrenzung und Auflösung, von Form und Fluss verbindet uns mit dem Wachstum aller Lebewesen. Mit Bewegung, geführtem Körpererleben, Anatomie, Partnerübungen und Materialexperimenten reisen wir in unterschiedliche  Stadien der Embryonal- und Bewegungsentwicklung und in die Vielschichtigkeit unserer Körpersysteme. Spielend, jenseits von „richtig und falsch“ tauchen wir ein in die Erfahrung des Augenblicks. In freier Bewegung und bildnerischer Gestaltung wird intuitives Körperwissen zur Quelle unseres schöpferischen Ausdrucks.
Wir er- finden neue Wege uns selbst und der Welt zu begegnen- auch draußen in der Natur.
Infos und Anmeldung:
https://sommerakademie-alfter.blogspot.com/

Wohlfühlwoche Körper Kunst Bewegung
Frauenlandhaus Charlottenberg
16.-23.8.2019
Bewegung in der Natur, Körperwahrnehmung, Tanz, Stille, gutes Essen, Berührung und bildnerische Gestaltung mit verschiedenen Materialien laden ein, inne zu halten und sich mit Leib und Seele dem zu öffnen was uns gut tut. Das Vertrauen in den eigenen Körper ist unser Wegweiser. Ob in Materialexperimenten mit Papier, Farbe, Ton, Holz, Sand, … ob im Tanz und freier Bewegung mit und ohne Musik … im Wechselspiel von Eindruck und Ausdruck, jenseits von richtig und falsch lassen wir uns von unserer eigenen Kreativität überraschen.
Infos und Anmeldung:

Willkommen

Motivation und Inspiration durch Körper Kunst Bewegung
Burg Fürsteneck
21.-25.10.2019

Das stimmige Zusammenspiel von Körper und Geist ist Quelle und Ressource für Gesundheit, künstlerischen Ausdruck und persönliche Entwicklung und geht weit über ein Funktionieren in Beruf und privatem Alltag hinaus. Sind wir in uns selbst zu Hause, nehmen wir unsere Bedürfnisse besser wahr und können flexibler, entspannter und zugleich kraftvoller im Leben stehen.
Infos und Anmeldung:
https://www.burg-fuersteneck.de/kursprogramm/kreativitaet/motivation_und_inspiration/19-11413/

Bildungsurlaub
Dem Lebendigen lauschen

Wege zu Entspannung, Präsenz und Kreativität
Freies Bildungswerk Bochum
4.-8.11.2019
Unser Körper ist unser lebendiges Zuhause. Von hier aus erleben und gestalten wir die Welt. In diesen fünf Tagen nehmen wir uns Zeit, bei uns selbst anzukommen. Im Dialog zwischen Bewegung, Berührung, Tanz und bildnerischer Gestaltung entdecken wir unseren Körper von innen heraus.
Infos und Anmeldung unter:
https://www.fbw-bochum.de/programm/?cid=10

Bildungsurlaub Boltenhagen an der Nordsee
10.-15.11.2019
Stressbalance durch die Ausrichtung nach dem inneren Kompass
Achtsamkeit und Kreativität als Kraftquellen im Berufsleben

Infos und Anmeldung:
https://www.liw-ev.de/detailev/&event=41755

Unsere Gedanken eilen unserem Körper oft weit voraus und wir verlieren den Zugang zu unserem inneren Kompass, zu dem was uns guttut und was wir brauchen, um wieder ins Gleichgewicht zu kommen.

Denn Menschen erleben vor allem im Beruf Stress und damit Verspannungen für Körper und Geist. Äußere Einflüsse im (Berufs-)Alltag wie Konflikte, Ärger, Leistungs- und Zeitdruck, Über- oder Unterforderung sind nur einige Ursachen für inneren psychischen Stress.

Durch Achtsamkeits- und Wahrnehmungsschulung können wir erkennen, was uns aus der Balance bringt und wie wir durch den richtigen Umgang mit unseren Ressourcen lernen, uns auf das „Wesentliche“ in Beruf (und Privatleben) zu konzentrieren.

Die Kunst ist es dabei, auch in (beruflichen) Alltagssituationen achtsam und bewusst wahrzunehmen und die vielfältigen Stresssituationen zu erkennen und zu verändern.

Der ganzheitliche und erfahrungsbezogene Ansatz der Body-Mind Centering®-Methode hilft durch anatomisches und physiologisches Grundlagenwissen, körperliche, seelische und emotionale Aspekte in Einklang zu bringen und unseren Stressmustern auf die Spur zu kommen. Wir lernen, den Signalen unseres Körpers zu vertrauen. In der Wechselwirkung zwischen innerer und äußerer Haltung können wir so körperliche, seelische und emotionale Aspekte in Einklang bringen, unsere Ressourcen stärken und unsere Leistungsfähigkeit erhalten.Leitung: Susanne Lehmann und Cornelia Budde
Infos und Anmeldung:
https://www.liw-ev.de/detailev/?event=42029


Bildungsurlaub

Kreative Pause
Stressbewältigung durch die Freude an Bewegung und Gestaltung

25.-29.11.2019 VHS Köln
Durch Körperwahrnehmung, Bewegung, Stimme und bildnerischen Ausdruck entwickeln wir Entlastungsmöglichkeiten, ein achtsames Selbst-Bewusstseinund eine neue Haltung im Umgang mit Herausforderungen. Zwischen tiefer Entspannung, schöpferischer Kraft und freier Bewegung. nehmen wir uns Zeit, bei uns selbst anzukommen.
Info und Anmeldung:
https://vhs-koeln.de/Veranstaltung/titel-Stressbew%C3%A4ltigung+durch+die+Freude+an+Bewegung+und+Gestaltung/cmx5be53b11b6823.html

 

Bildungsurlaub
23.-28.2.2020 Borkum
Kraftquellen für mehr Resilienz
Kreativität als Ressource im Erwerbsleben

Manchmal wachsen uns die tagtäglichen Anforderungen des Berufsalltags einfach über den Kopf und wir funktionieren lustlos, ohne Freude und oft unter großer Anstrengung. Erschöpft verlieren wir den Kontakt zu unseren Bedürfnissen und unserem sozialen Umfeld.

Wie können wir unsere Kreativität wecken, um die Herausforderungen zu meistern und an ihnen zu wachsen?

Wie können wir uns vor Überforderung schützen ohne uns zu isolieren?

Wie finden wir innere Kraft und Zuversicht, um wieder mit beiden Beinen im Berufsleben zu stehen? Wie können wir unsere Freizeit lebendig und selbstbestimmt gestalten, um neue Kraft zu schöpfen?

In dieser Woche haben Sie Zeit, einen achtsamen Blick auf die eigenen Ressourcen zu werfen und mit allen Sinnen und verschiedenen Ausdrucksformen ins intuitive, schöpferische Handeln einzutauchen:

In Materialexperimenten mit Papier, Farben, Ton oder in Tanz und freier Bewegung lernen Sie, jenseits von richtig und falsch, der alltäglichen Reizüberflutung im Erwerbsleben aktiv zu begegnen. Lassen Sie sich von Ihrer eigenen Kreativität überraschen: Perspektivwechsel bringen oft unerwartete Lösungswege hervor. Durch Elemente aus dem Body-Mind Centering®, lernen Sie, die Ressourcen und die Intelligenz Ihres Körpers zu nutzen, um die eigenen Grenzen frühzeitiger wahr zu nehmen und gut für sich zu sorgen. Im Wechsel von Spannung und Entspannung, Ruhe und Aktivität, Eindruck und Ausdruck als zusammenwirkende, sich bedingende Aspekte des Nervensystems öffnen sich wirksame Wege zu Selbstregulierung, Selbstwirksamkeit, tiefer Entspannung und schöpferischer Kraft im beruflichen Kontext.

Anmeldung und Info unter:
https://www.liw-ev.de/detailev/&event=42087

 Weitere Termine für diesen Bildungsurlaub:
10.05.2020 – 15.05.2020
Ort: Insel Reichenau, Reichenau