Sommerakademie Blieskastel

8.-12. July 2019
Leibreise – Innere Landkarten
Jedes Gewebe, jedes Organ, jede lebendige Struktur verkörpert eine einzigartige Aufgabe und ein einzigartiges Wesen. Zellen wachsen und teilen, verbinden und differenzieren sich. Die wunderbare Choreografie des Wandels verbindet uns mit der Entwicklung aller Lebensformen und ist in jeder einzelnen Zelle als kleinster lebendiger Einheit gespeichert. Spüre ich meine Knochen und bewege mich durch ihre Leichtigkeit, klare Form und Struktur, so erfahre ich mich auf eine andere Weise, als durch die Organe mit ihrer Fülle, Vitalität und Emotionalität. Unsere Erlebnisse bilden den Ausgangspunkt für die Gestaltung unserer eigenen Innen – Landkarten. Im Dialog zwischen Bewegung und bildnerischer Gestaltung lassen wir uns von der Fülle unseres unmittelbaren Ausdrucks überraschen. Vorerfahrungen sind nicht nötig.

Infos und Anmeldung:
https://www.artefix.de/index.php?page=home/kurse&katalog[action]=detail&kursID=603

Sommerakademie Alfter
4.-10 August 2019
Abenteuer Begegnung

Leben beginnt als Bewegung. Der uralte Tanz im Wechselspiel von Abgrenzung und Auflösung, von Form und Fluss verbindet uns mit dem Wachstum aller Lebewesen. Mit Bewegung, geführtem Körpererleben, Anatomie, Partnerübungen und Materialexperimenten reisen wir in unterschiedliche  Stadien der Embryonal- und Bewegungsentwicklung und in die Vielschichtigkeit unserer Körpersysteme. Spielend, jenseits von „richtig und falsch“ tauchen wir ein in die Erfahrung des Augenblicks. In freier Bewegung und bildnerischer Gestaltung wird intuitives Körperwissen zur Quelle unseres schöpferischen Ausdrucks.
Wir er- finden neue Wege uns selbst und der Welt zu begegnen- auch draußen in der Natur.
Infos und Anmeldung:
https://sommerakademie-alfter.blogspot.com/

Wohlfühlwoche Körper Kunst Bewegung
Frauenlandhaus Charlottenberg
17.-23.8.2019
Bewegung in der Natur, Körperwahrnehmung, Tanz, Stille, gutes Essen, Berührung und bildnerische Gestaltung mit verschiedenen Materialien laden ein, inne zu halten und sich mit Leib und Seele dem zu öffnen was uns gut tut. Das Vertrauen in den eigenen Körper ist unser Wegweiser. Ob in Materialexperimenten mit Papier, Farbe, Ton, Holz, Sand, … ob im Tanz und freier Bewegung mit und ohne Musik … im Wechselspiel von Eindruck und Ausdruck, jenseits von richtig und falsch lassen wir uns von unserer eigenen Kreativität überraschen.
Infos und Anmeldung:

Willkommen

 

Motivation und Inspiration durch Körper Kunst Bewegung
Burg Fürsteneck
21.-25.10.2019

Das stimmige Zusammenspiel von Körper und Geist ist Quelle und Ressource für Gesundheit, künstlerischen Ausdruck und persönliche Entwicklung und geht weit über ein Funktionieren in Beruf und privatem Alltag hinaus. Sind wir in uns selbst zu Hause, nehmen wir unsere Bedürfnisse besser wahr und können flexibler, entspannter und zugleich kraftvoller im Leben stehen.
Infos und Anmeldung:
https://www.burg-fuersteneck.de/kursprogramm/kreativitaet/motivation_und_inspiration/19-11413/

Bildungsurlaub Boltenhagen an der Nordsee
10.-15.11.2019
Stressbalance durch die Ausrichtung nach dem inneren Kompass
Achtsamkeit und Kreativität als Kraftquellen im Berufsleben

Infos und Anmeldung:
https://www.liw-ev.de/detailev/&event=41755

Unsere Gedanken eilen unserem Körper oft weit voraus und wir verlieren den Zugang zu unserem inneren Kompass, zu dem was uns guttut und was wir brauchen, um wieder ins Gleichgewicht zu kommen.

Denn Menschen erleben vor allem im Beruf Stress und damit Verspannungen für Körper und Geist. Äußere Einflüsse im (Berufs-)Alltag wie Konflikte, Ärger, Leistungs- und Zeitdruck, Über- oder Unterforderung sind nur einige Ursachen für inneren psychischen Stress.

Durch Achtsamkeits- und Wahrnehmungsschulung können wir erkennen, was uns aus der Balance bringt und wie wir durch den richtigen Umgang mit unseren Ressourcen lernen, uns auf das „Wesentliche“ in Beruf (und Privatleben) zu konzentrieren.

Die Kunst ist es dabei, auch in (beruflichen) Alltagssituationen achtsam und bewusst wahrzunehmen und die vielfältigen Stresssituationen zu erkennen und zu verändern.

Der ganzheitliche und erfahrungsbezogene Ansatz der Body-Mind Centering®-Methode hilft durch anatomisches und physiologisches Grundlagenwissen, körperliche, seelische und emotionale Aspekte in Einklang zu bringen und unseren Stressmustern auf die Spur zu kommen. Wir lernen, den Signalen unseres Körpers zu vertrauen. In der Wechselwirkung zwischen innerer und äußerer Haltung können wir so körperliche, seelische und emotionale Aspekte in Einklang bringen, unsere Ressourcen stärken und unsere Leistungsfähigkeit erhalten.Leitung: Susanne Lehmann und Cornelia Budde
Infos und Anmeldung:
https://www.liw-ev.de/detailev/?event=42029